Google+

Virenfilter als Abschlussfilter

Diese Keimsperre ist speziell für Umkehrosmoseanlagen konzipiert und entfernt nicht nur Keime, sondern auch Viren.

Umkehrosmoseanlagen verkeimen früher oder später immer. Dieser speziell für dieses Problem entwickelte Spezialfilter entfernt die Keime und darüber hinaus auch einzelne Viren. Viren haften für gewöhnlich an einem Wirt. Mit der Filtration des Wirtes werden somit auch die Viren gefiltert. Allerdings kann es theoretisch vorkommen, dass sich auch einzelne Viren im Wasser befinden. Diese werden durch diesen sehr feinen Filter ebenfalls aufgehalten.

Er sollte immer als letzter Filter so nahe wie möglich am Entnahmehahn eingebaut werden.

Der Filtereinsatz ist wechselbar und sollte wie alle anderen Filter alle 6 Monate gewechselt werden. Ein früheres Auswechseln wegen Verstopfung kann erforderlich sein, je nach Nutzungsumständen. Den Ersatzfiltereinsatz können Sie mitbestellen. Größere Vorräte sollte man wegen zu langer Lagerung vermeiden.

Passende Anschlüsse für 1/4 Zoll Schlauch werden mitgeliefert.

Maße:
Länge 14 cm (ohne Anschlüsse)
Maximaler Durchmesser: Ca. 6 cm

Sofort lieferbar.

93,00 EUR

incl. 19% USt. zzgl. Versandkosten
St